WEGs und Hausverwalter

Cleveres Investment in eine zukunftsfähige Medienversorgung
Eigentümer und Bewohner zufriedenstellen

Glasfaser-Direktanschlüsse werden von Wohnungseigentümergemeinschaften stark nachgefragt. Sie wollen gleichzeitig auch die TV-Versorgung optimieren und den Wohnwert zusätzlich steigern? Entscheiden Sie sich für SAT-TV – es lässt sich hervorragend mit Glasfaser kombinieren, und ist anders als Kabelfernsehen oder IPTV ohne Signalkosten empfangbar!

Mit Glasfaserinternet und SAT-TV bei Mietern und Eigentümern punkten

  • Modernisierung der Multimedia-Versorgung zu überschaubaren Investitionskosten
  • Gebäudeinterne Glasfaserverkabelung mit Open Access oder Glasfaser-Koax-Hybridlösungen
  • Wertsteigerung durch zukunftsfähige Multimedia-Versorgung und schüsselfreie Fassaden
  • Mieterzufriedenheit durch unglaubliche Programmvielfalt (national und international) in fantastischer Bild- und Tonqualität
  • Satellitenempfang von bis zu vier Orbitalpositionen mittels einer zentralen SAT-Anlage, sodass jeder Haushalt individuell versorgt werden kann
  • Zukunftssicherheit durch höchste Breitbandreserven – für Internet, Telefonie, 8K, intelligente Gebäudesteuerung und Smart Living
  • Modernisierung bereits vorhandener Installationen mit geringem Bohraufwand durch physikalische Eigenschaften der Glasfaser (Kabeldurchmesser, Brandschutz etc.)
  • Satellitenfernsehen ist kostenlos (ohne  Signalkosten) empfangbar und damit günstiger als jede andere TV-Alternative

 

Mehrfamilienhaus

Neugierig, wie das in der Praxis funktioniert? Jetzt Referenzprojekte entdecken!

Sie haben Fragen? 

Kontakt