Bauträger

Glasfaser plus SAT-TV setzt neue Standards in der Medienversorgung
Kunden mit Top-Lösungen überzeugen

Bauen ist teuer. Umso wichtiger ist es, sich bei der Medienversorgung für Lösungen zu entscheiden, die aufwendige und kostspielige Nachrüstungen für Jahrzehnte überflüssig machen. Klingt gut? Dann setzen Sie mit einer Gebäudeinfrastruktur mit Glasfaser bis in die Wohnung (FTTH) in Kombination mit optischer SAT-ZF-Verteilung neue Standards!

Mit Glasfaser und SAT-TV Wohngebäude zukunftssicher ausstatten

  • Individuell erweiterbare Lösungen, die sich bereits ab wenigen Wohneinheiten rentieren
  • Gebäudeinterne Glasfaserverkabelung mit Open Access oder Glasfaser-Koax-Hybridlösung
  • Zukunftsfähige Multimedia-Versorgung und schüsselfreie Fassaden
  • Mieterzufriedenheit durch unglaubliche Programmvielfalt (national und international) in fantastischer Bild- und Tonqualität
  • Satellitenempfang von bis zu vier Orbitalpositionen mittels einer zentralen SAT-Anlage, sodass jeder Haushalt individuell versorgt werden kann
  • Zukunftssicherheit durch höchste Breitbandreserven – für Internet, Telefonie, 8K, intelligente Gebäudesteuerung und Smart Living
  • Modernisierung bereits vorhandener Installationen mit geringem Bohraufwand durch physikalische Eigenschaften der Glasfaser (Kabeldurchmesser, Brandschutz etc.)
  • Satellitenfernsehen ist kostenlos (ohne  Signalkosten) empfangbar und damit günstiger als jede andere TV-Alternative
MFH

Neugierig, wie das in der Praxis funktioniert? Jetzt Referenzprojekte entdecken!

Sie haben Fragen? 

Kontakt aufnehmen