Vorteile

Qualität, Flexibilität, Mieterzufriedenheit, Wohnwertsteigerung und zukunftsfähig mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis
Entdecken Sie die Vorteile von ASTRA

Eine Medienversorgung mit Satellitenempfang bietet viele Vorteile.

Hier sind die Wichtigsten im Überblick:

  • Größte Programmvielfalt
  • Beste Bildqualität
  • Keine Vertragsbindung an einen Netzbetreiber
  • Hohe Zufriedenheit von Mietern und Eigentümern
  • Dauerhafte Wohnwertsteigerung
  • Kostenvorteil von 30 bis 60 Prozent
  • Zukunftsfähige Versorgung
  • Persönlicher Ansprechpartner

Vom ersten Tag an bietet Ihnen eine Medienversorgung via Satellit ganz konkrete Vorteile. Hier haben wir Ihnen die Wichtigsten zusammengestellt.

Besser FernseherBesser Fernsehen.

Mehr Sender empfangen, bessere Bildqualität genießen und dabei Geld sparen. Das bestätigt auch die Stiftung Warentest, die im Februar 2012 zu dem Ergebnis kam: "Die größte Auswahl bietet der Satellit ASTRA. Er überträgt alle öffentlich-rechtlichen Sender in Standard- und in hoher Auflösung (SD und HD) sowie die Privaten in SD ohne Gebühren.";  Das macht Satelliten-TV zur beliebtesten Empfangsart für 17,2 Millionen TV-Haushalte in Deutschland. (Quelle: ASTRA TV-Monitor 2017)
 

FlexibilitätVolle Flexibilität.

Im Gegensatz zur Medienversorgung via Kabel besteht beim Satellitenempfang keinerlei Vertragsbindung an einen Betreiber (lediglich ein Wartungsvertrag für die SAT-Anlage sollte abgeschlossen werden). Somit sind Sie auch in der Wahl des Internetversorgers flexibler. TV schauen die Mieter/Eigentümer über Satellit; Telefon und Internet können sie nach dem besten Preis-Leistungsverhältnis frei bestimmen.
 

MieterzufriedenheitHohe Mieterzufriedenheit.

Durch die kostengünstige und störungsfreie digitale Medienversorgung mittels SAT-Anlagen steigt die Zufriedenheit der Hausbewohner; der Empfang nahezu aller deutschsprachigen und vieler internationalen Programme (TV und Radio) wird gewährleistet. Der Mieter/Eigentümer profitiert nicht nur von der großen Programmvielfalt über SAT-Anlagen, sondern auch von der Qualität, zum Beispiel beim hochauflösenden Fernsehen. Premium-Angebote, z.B. von Sky und HD+, können dank SAT-Anlagen ebenfalls empfangen werden. Somit kann die Entscheidung für eine SAT-Anlage für ein Mietshaus die Mieterzufriedenheit entscheidend erhöhen.

WohnwertsteigerungWohnwertsteigerung.

Vorteile von SAT-Anlagen liegen auch in der dauerhaften Wohnwertsteigerung. Nicht nur die TV- und Radioversorgung ist auf dem neuesten Stand der Technik und überzeugt durch beste Bild- und Tonqualität. Sondern auch das gesamte Hausnetz ist durch den Einsatz von Glasfaser superschnell und leistungsfähig. Davon profitieren auch die Internet-Anschlüsse ihrer Mieter. Auch in Zukunft: Ob Ultra HD oder immer Daten intensivere digitale Angebote - mit einer optischen SAT-Anlage und Glasfaserhausnetz werden auch höchste Ansprüche erfüllt.
Und: Unsachgemäß gebohrte Wandhalterungen werden überflüssig; das Ergebnis sind unbeschädigte und schüsselfreie Fassaden. Die Lösung über die Installation von SAT-Anlagen erhält dadurch den Wohnwert des Gebäudes.

PreisvorteilPreisvorteil.

Oft können durch die Medienversorgung über SAT-Anlagen 30 bis 60 Prozent der Kosten (im Vergleich zu einer Fernsehversorgung via Kabel) eingespart werden; diese Kostenvorteile können direkt an den Mieter weitergegeben werden. Die Investitionen amortisieren sich meist nach drei bis vier Jahren. Für Großanlagen lohnt sich insbesondere die optische Sat-ZF. Hierbei wird ein Glasfaserkabel verwendet, das sich effizienter verarbeiten lässt. Die Kostenersparnis ist enorm, da dadurch wesentlich weniger Material verwendet werden muss als bei herkömmlichen SAT-Anlagen. Gleichzeitig ist ein superschnelles Glasfaserkabel die Garantie dafür, dass ein Hausnetz allen Anforderungen der Zukunft gewachsen ist.

zukunftsfähige VersorgungZukunftsfähige Versorgung.

Optische SAT-Anlagen bedeuten eine zukunftsfähige TV-Versorgung: Haushalte mit Satellitenfernsehen empfangen dank SAT-Verteiler digital und sind damit für die modernste TV-Technologie, das hochauflösende HDTV und Ultra HD, bestens gerüstet. Darüber hinaus bietet die Glasfaserverkabelung einen entscheidenden Vorteil; sie ist leistungsstark und schnell genug für sämtliche digitalen Datenübertragungen. Damit können Ihre Mieter auch superschnelles Internet erleben. Jetzt schon für die Anforderungen der Digitalisierung gerüstet zu sein, bedeutet auch länger von der Investition profitieren zu können.

persönlicher AnsprechpartnerEin persönlicher Ansprechpartner.

SAT-Anlagen werden in der Regel von einem Installationsbetrieb oder einem Netzbetreiber in Ihrer Nähe installiert. Sollte wider Erwarten eine Störung auftreten (eine SAT-Anlage ist im Normalfall wartungsfrei), haben Sie einen direkten persönlichen Ansprechpartner.